allgemeine geschäftsbedingungen

1. allgemeines
alle meine seifen sind handg’machte naturprodukte aus biologischen zutaten. eventuelle abweichungen in der farbe, der form, des gewichtes oder des duftes können daher nicht ausgeschlossen werden.

2. geltungsbereich
für alle geschäftsbeziehungen zwischen handg’macht NATURSEIFEN & MEHR, karin scholz-knauer und dem/r bestellerIn gelten ausschließlich diese AGBs, in der zum zeitpunkt der bestellung gültigen fassung. abweichungen bedürfen meiner schriftlichen zustimmung.

3. vertragsabschluss
alle meine angebote sind freibleibend. ein vertrag zwischen handg’macht NATURSEIFEN & MEHR, karin scholz-knauer und dem/der bestellerIn kommt durch den auftrag  des/r bestellerIn und der annahme durch handg’macht NATURSEIFEN & MEHR, karin scholz-knauer zustande.
der auftrag des/r bestellerIn erfolgt durch übermittlung des vollständig ausgefüllten im internet durch handg’macht NATURSEIFEN & MEHR, karin scholz-knauer bereitgestellten bestellformulares. handg’macht NATURSEIFEN & MEHR, karin scholz-knauernimmt den auftrag durch zusendung einer auftragsbestätigung per e-mail an den/die bestellerIn an. bei schreib- und echtsfehlern sowie irrtümern auf der webseite ist handg’macht NATURSEIFEN & MEHR, karin scholz-knauer nicht zur annahme und zur durchführung des auftrages verpflichtet.

4. lieferung
die lieferung erfolgt inerhalb von 3 werktagen nach zahlungseingang. eventuelle lieferverzögerungen durch den paketzusteller kann ich leider nicht beeinflussen. die lieferung erfolgt an die von ihnen angegebene adresse. sollte die von ihnen bestellte ware nicht verfügbar sein, werden sie darüber unverzüglich informiert. ich bitte meine kunden, bei der übernahme der lieferung darauf zu achten, dass die pakete weder geöffnet, beschädigt noch in irgendeiner anderen form manipuliert wurden. ist dies dennoch der fall, sind meine kunden gebeten, dies auf einem übergabeprotokoll schriftlich festzuhalten, weil handg’macht NATURSEIFEN & MEHR, karin scholz-knauer andernfalls keine beanstandung betreffend fehlender ware entgegennehmen kann.

5. rückgaberecht
sie können bestellte waren gegen erstattung des kaufpreises innerhalb von 14 tagen nach erhalt an handg’macht NATURSEIFEN & MEHR, karin scholz-knauer, hötzendorfg. 6, 3423 wördern zurückgeben. die reklamation muss berechtigt sein. bei meinen seifen handelt es sich um handg’machte natürliche produkte, bei denen abweichungen in form und farbe möglich sind. dies können nicht reklamiert werden. die ware muss unbenutzt, einwandfrei und originalverpackt sein. ansonsten muss ich ihnen die retounierte ware leider verrechnen.
ausgeschlossen von der rücksendung sind waren, die nach ihren wünschen angefertigt wurden, oder eindeutig auf ihre persönlichen bedürfnisse zugeschnitten sind, oder die auf grund ihrer beschaffenheit nicht für eine rücksendung geeignet sind.

6. gewährleistung und haftung
offensichtliche mängel sind spätestens 10 tage nach erhalt der ware schriftlich mitzuteilen. im gewährleistungsfall bin ich nach eminer wahl zur beseitigung der mängel zur ersatzleistung oder zur rückzahlung des kaufpreises berechtigt. schlägt die ersatzleistung oder mängelbeseitigung fehl,  so können sei vom vertrag zurücktreten oder eine herabsetzung des preises verlangen. darüber hinausgehende ansprüche des/der bestellerIn , insbesondere schadenersatzansprüche des/der bestellerIn sind ausgeschlossen, soweit der schaden nicht durch mich vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden ist.

7. datenschutz
die zur abwicklung des vertrages erforderlichen personenbezogenen daten werden von der bestellerIn zur verfügung gestellt. die für die geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen daten werden gespeichert und im rahmen der ordnungsgemäßen erledigung der bestellabwicklung gegebenenfalls an dritte weitergegeben. selbstverständlich werden alle persönlichen daten vertraulich behandelt. ich garantiere höchste sicherheitsstandards. ich verpflichte mich ihre daten vor jedem unberechtigten zugriff zu schützen.

8. gerichtsstand
im geschäftsverkehr mit kaufleuten und mit juristischen personen des öffentlichen rechts wird als gerichtsstand für eventuelle rechtsstreitigkeiten st. pölten vereinbart.

9. schlussbestimmungen
auf diesen vertrag ist österreichisches materielles recht anzuwenden. erfüllungsort ist der sitz der fa. handg’macht NATURSEIFEN & MEHR, karin scholz-knauer